Enter your search terms:
Top

VOGT Schlafsysteme

Kunde: VOGT Schlafsysteme / München / Pfaffenhofen – Branche: Bettenhersteller / Startup

 

„Einmal neuer Markenauftritt mit Allem bitte.“

Ein Startup auf dem Weg nach oben. So schnell kann´s gehen. Gerade noch der erste Termin Anfang des Jahres und plötzlich haben wir Oktober und zusammen mit dem Startup VOGT Schlafsysteme gleich zwei neue Marken aus dem Boden gestampft. Der Hersteller von Luxus-Luftbetten feilte knapp 10 Jahre an dem perfekten Bett. Ein Produkt das eigentlich keines ist – sondern eine Einstellung zur Lebensqualität. Nach 10 Minuten Probeliegen will man gar nicht mehr aufstehen. Unsere Herausforderungen bei unserem bisher größten Projekt?

 

Das Startup VOGT Schlafsysteme spezialisiert sich auf den B2B-Bereich, genauer gesagt auf die Ausstattung von Hotels. Die Unternehmensvision ist nicht nur, das beste Bett der Welt herzustellen – was mit dem aktuellen VEIGHTLESS-Modell durchaus geschafft sein dürfte – nein, sie führt sogar soweit, das Buchungsverhalten von Hotelgästen umzukrempeln. Das Bett als Zentrum und hauptsächlicher Grund einer Übernachtung im Hotel soll zum eigentlichen Buchungskriterium werden. Eine durchaus ambitionierte Zielsetzung wenn man bedenkt, dass die meisten Menschen bei Luftbetten wohl an Fusspumpen und Latexmatratzen denken, die man auch gerne mal mit ins Meer nimmt. 

 

„Luftbetten – Individualität für den Schlaf.“

cs-ref-_0009_20160605_Vogt_0106    cs-ref-_0010_20160605_Vogt_0102   

Um eine fundierte Grundlage für die Ausarbeitung einer umfassenden Corporate Identity zu schaffen stand also die Ausarbeitung einer Strategie, samt Markt-, Kunden-, und Konkurrenzanalyse. Das Ergebnis überzeugt durch eine Kombination aus Luxus, Seriösität und Modernität. Das Spannungsfeld zwischen der optischen Darstellung qualitativ hochwertigster Materialien und Produkten und einer sprachlichen Gewitztheit um die Marke letztlich beim Endverbraucher zu stärken spiegelt sich auch in den zwei Marken wieder. VOGT Schlafsysteme als Hersteller und Ansprechpartner für Investoren. VEIGHTLESS als eigentliche Marke und Symbol für Lebensqualität Deluxe.

 

Nach Monaten der Arbeit, Abstimmung und Konzeption war der Launch der beiden Marken samt Websites des Startups ein voller Erfolg.

 

Startup: Von 0 auf 100 im Überblick:

Wir entwickelten das Logo, Slogans, Corporate Design in Farbgebungen, Typografie, Bildsprache. Wir planten und setzten das erste Fotoshooting um, entwickelten das Wording und die Texte und fügten letztlich alles zu einem passenden Ensemble zusammen, eines welchem der großen Vision dieses Startups gerecht wird.

 

„Hochwertigste Materialien verlangen entsprechende Bilder“

cs-ref-_0002_20160605_Vogt_0076     cs-ref-_0007_20160605_Vogt_0118     cs-ref-_0003_20160605_Vogt_0063

 

„Das Logo – Luft visualisieren“

 

Wir zitieren Wikipedia und Auszüge aus unserer E-Mail Korrespondenz:

 

Einer der fünf platonischen Körper (nach dem griechischen Philosoph Platon), genauer ein regelmäßiges Polyeder (Vielflächner) mit acht (kongruenten) gleichseitigen Dreiecken als Flächen und hoher Symmetrie – alle Ecken, Kanten und Flächen sind untereinander gleichartig.
Nach der Vier-Elemente-Lehre besteht alles Sein aus den vier Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde.

Platon ordnete die Platonischen Körper den vier Elementen zu: Feuer stand für das Tetraeder, Luft für das Oktaeder. Das Ikosaeder wurde mit Wasser assoziiert, das Hexaeder mit Erde. Das Dodekaeder ließ sich nach dieser Theorie mit dem von Aristoteles postulierten fünften Element Äther gleichsetzen.

„Der Oktaeder als Firmenlogo findet bei uns immer mehr Anklang. Ich habe mich mal über dieses Wort unterhalten (ohne unser Bett) – man hat sofort ein tolles Gesprächsthema….“

 

„Startup Logoentwicklung – Das Ergebnis“

 

 

Glücklich und zufrieden sagen wir daher: Gute Nacht!

 

Mehr dazu findet ihr auch unter unserem Projekt zur Marke VEIGHTLESS.

Oder auf den Websites von VOGT Schlafsysteme:

VOGT Schlafsysteme

VEIGHTLESS

Date

Oktober 6, 2016

Category

Fotoshooting, Hotellerie, Illustration, Logodesign, Start-Up, Strategie, Texte, Website, Werbemittel